Ablauf, Organisation und Durchführung

Erfahren Sie hier, wie die Praktikumswoche in Ihrer Region starten kann.

1. Webseite erstellen & System konfigurieren

Als zentrale Anlaufstation für die Praktikumswoche in Ihrer Region wird eine individuelle Webseite von uns erstellt. Dort finden Schüler:innen und Unternehmen Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung.

2. Unternehmen erstellen Praktikumsplätze

Die Unternehmen registrieren sich auf der Plattform und erstellen Praktikumsstellen. Zu jeder Praktikumsstelle wird ein Berufsfeld und die Anzahl der Plätze eingetragen.

3. Schüler:innen werden vermittelt

Die Schüler:innen melden sich auf der Plattform an und füllen ihr Profil aus. Sie wählen aus, für welche Berufsfelder sie sich interessieren und wann ihre Praktikumswoche starten soll. Danach startet automatisch die Vermittlung und eine indivduelle Praktikumswoche wird geplant.

4. Unternehmen erhalten Bewerberanfragen

Die Unternehmen erhalten automatisch eine Benachrichtigung, wenn ein Praktikant vorgeschlagen wird. Die Firma kann das Profil des Bewerbers einsehen und entscheiden, ob der / die Schüler:in zu ihnen passt und mit einem Klick die Schüler:innen annehmen.

5. Gemeinsames Kennenlernen

Mit der Bestätigung der Firmen stehen die Berufsfelder und die Tage der Praktikumswoche fest. Die Schüler:innen lernen jeden Tag ein neues Unternehmen kennen. Mit diesen Einblick können sich die Schüler:innen direkt für ein längeres Praktikum oder eine Ausbildung bei den Firmen bewerben.

Jetzt Info-Paket herunterladen!