Start auf der Plattform

von Support-Team

1. Account erstellen

Um zu starten, tragen Sie Ihren Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und Passwort ein. Zusätzlich müssen Sie noch der Datenschutzerklärung zustimmen.

Danach erhalten Sie auf Ihre E-Mail-Adresse einen Verifikationscode, den Sie zum Fortfahren eintragen müssen.

Bei Problemen mit dem Verifikationscode

  • Bitte warten Sie erstmal. Manchmal kann es bis zu 5 Minuten dauern, bis der Code ankommt.

  • Schauen Sie auf jeden Fall auch in Ihren Spam Ordner. Vielleicht ist die E-Mail  dort gelandet.

  • Überprüfen Sie, ob die E-Mail-Adresse richtig geschrieben ist. Manchmal schmuggelt sich ein Buchstabendreher hinein.

  • Über den Button erneut senden, können Sie einen neuen Verifikationscode anfordern. 

  • Wenn es jetzt immer noch nicht klappt, probieren Sie es bitte nochmal mit einer anderen E-Mail-Adresse.

  • Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer IT auf. Manchmal sorgen harte firmeninterne Spamfilter dafür, dass Mails von neuen Anbietern nicht durchgelassen werden.

2. Unternehmen erstellen

Jetzt steht Ihnen zur Auswahl, ob Sie eine neue Firma einrichten oder einer bestehenden Firma beitreten. Wenn ein:e Kollege:in bereits ihre Firma auf der Plattform erstellt hat, können Sie dieser nur beitreten, wenn Sie eine Einladung erhalten haben. 

Für den Fall, dass Sie die Firma neu einrichten, tragen Sie jetzt den Firmennamen mit der Rechtsform und der Anschrift ein. Bestätigen Sie nun die AGB und die Registrierung ist abgeschlossen

3. Firmenprofil erstellen

Nun geht es daran das Firmenprofil zu erstellen. Dafür laden Sie bitte über das Upload-Icon Ihr Firmenlogo hoch. Beschreiben Sie in ein paar wenigen Sätzen, was ihre Dienstleistung oder ihr Produkt ist und was ihre Firma besonders macht. Als Ergänzung tragen Sie noch die Anzahl der Mitarbeiter:innen und Azubis sowie ein Link zu ihrer Website ein. Dieses Firmenprofil wird den Schüler:innen mitgesendet, damit sie einen schnellen Überblick bekommen und wissen, mit wem sie es auf der anderen Seite zu tun haben. 

Im nächsten Schritt tragen Sie bitte noch ihre Telefonnummer und Ihre Position ein. Bei Bedarf können die Schüler:innen Sie so bestmöglich erreichen.

4. Kolleg:innen einladen

Im letzten Schritt können Sie noch Kollegen:innen zum Firmen-Workspace einladen. Diese erhalten dann eine E-Mail mit einem Registrierungslink, über den sie sich anmelden können. 

Sie werden auf das Dashboard weitergeleitet, von wo aus Sie alles Weitere steuern können.