Wo willst du deine Praktikumswoche machen?

Stadt oder Postleitzahl

oder Region auswählen

Reutlingen Pforzheim Ostalbkreis Waldshut Rastatt Sigmaringen Ravensburg Rems-Murr-Kreis Ulm Rhein-Neckar-Kreis Rottweil Tübingen Stuttgart Schwarzwald-Baar-Kreis Tuttlingen Alb-Donau-Kreis Ortenaukreis Neckar-Odenwald-Kreis

Praktikumswochen Baden-Württemberg

Unternehmen und Schüler:innen lernen sich in einem eintägigen Schnupperpraktikum kennen. Die Schüler:innen wechseln nach jedem Tag das Unternehmen und sammeln Erfahrungen in verschiedenen Berufen.

Wann: Pfingstferien, Juli und Sommerferien

Wer: Unternehmen & interessierte Schüler:innen ab 15 Jahren

iPad mit Praktikumswoche Logo
Praktikumswoche

Jeden Tag neue Unternehmen

Mit den Praktikumswochen in Baden-Württemberg lernen sich Unternehmen und Schüler:innen einfach und ohne großen Aufwand kennen.

Ablauf

So läufts ab

Als Erstes wählst du deine Berufsfelder aus und bestimmst die Tage, an denen du Zeit hast. Danach wirst du automatisch an die passenden Unternehmen vermittelt.

Mehr Erfahren

1

Registrieren

Du legst dein persönliches Profil an und wählst aus, für welche Berufsfelder du dich interessierst.

2

Vermittelt werden

Über deine individuellen Berufsfelder wird automatisch eine inidividuelle Praktikumswoche geplant.

3

Praktika machen

Nun lernst du jeden Tag ein neues Unternehmen aus deiner Region kennen - vielleicht sogar deinen neuen Arbeitgeber!

"Einfach viele Berufe kennenlernen"

Warum solltest du mitmachen bei der Praktikumswoche? Ganz einfach - so easy hast du noch nie verschiedene Unternehmen kennengelernt. Einfach anmelden und Unternehmen kennenlernen!

Häufige Fragen

Kostet die Teilnahme an der Praktikumswoche Geld?

Nein, als Schüler:in musst du kein Geld für die Teilnahme an der Praktikumswoche bezahlen. Auch für Unternehmen ist die Teilnahme kostenlos.

Wann findet die Praktikumswoche statt?

Die Praktikumswoche startet mit den Pfingstferien. Danach kannst du im Juli und in den gesamten Sommerferien teilnehmen. Du wählst selbst die Tage aus, an denen du in unterschiedliche Unternehmen hineinschnuppern möchtest.

Gibt es ein Mindestalter für die Praktikumswoche?

Ja, du musst mindestens 15 Jahre alt sein. Die freiwilligen Praktika in den Ferien gelten als Beschäftigung. Durch die Kinderarbeitsschutzverordnung § 2 ist es erst ab 15 Jahren möglich bei der Praktikumswoche teilzunehmen. Wenn du noch jünger bist, musst du dich leider nochmal gedulden und auf die nächsten Jahre warten.

Warum sollte ich mich bei der Praktikumswoche anmelden?

Wenn du noch nicht genau weißt, was du nach der Schule machen möchtest, kannst du mit der Praktikumswoche herausfinden, welche Berufe zu dir passen. Während den Ferien lernst du jeden Tag eine neue Firma kennen und sammelst praktische Erfahrungen. Du knüpfst Kontakte mit Unternehmen, wodurch du leichter ein längeres Praktikum oder eine Ausbildung bekommst.

Sie sind eine Schule, Kammer, Wirtschaftsförderung, Kommune oder ein anderer Multiplikator? Kontaktieren Sie uns unter support-region@praktikumswoche.de